Gratis dein Elektroauto laden

by

Gratis dein Elektroauto laden kannst du heute teilweise in Parkhäusern oder auch bei öffentlichen Parkplätzen und das sogar auch während des Einkaufens. Es gibt zahlreiche Apps die es erlauben nach solchen Ladesäulen zu suchen und wenn man Glück hat sind diese auch noch frei und funktionieren.

Ich bin auf die App von Bonnet gestossen und da kann man mit sogenannten Refills sein Guthaben aufstocken und ist so mit keinem Abo an irgendwelche Vertragslaufzeiten gebunden. Das spezielle bei Bonnet ist das es keine Grundgebühr im eigentlich Sinn gibt. Wenn man ein Refill kauft bezahlt man für den Inhalt den man dann ins Auto lädt. Es gibt auch immer wieder Gutscheine um vergünstigt oder sogar gratis zu Laden. 

Bei welche Partner kann man mit Bonnet laden?

Eine aktuelle Liste sowie eine Karte der Ladestationen kann man bei Bonnet direkt einsehen. In der App kann man direkt nach Anschluss und Geschwindigkeit filtern. Wenn man das eigene Fahrzeug einträgt gibt es einen automatischen Filter für die Steckerauswahl wie Typ 2 oder CCS. Bonnet ist ständig in Verhandlungen mit weiteren Partnern und es ist geplant hier im DACH Raum bald mehr Anbieter von HPCs anzubieten. In den vergangenen Monaten kamen nebst FASTNED einige Anbieter dazu unter anderem IONITY.

Welche App muss ich herunterladen?

Wenn du ein Apple iOS Gerät hast findest du hier die App und für Google Android Geräte ist diese hier verfügbar.

Was muss ich tun um an dieses Angebot zu kommen?

  • Nach dem Herunterladen die App öffnen und als kleines Dankeschön für meinen Tipp den Referral Code R9X9JD eingeben. Damit wird dir und mir rund 18 Franken (Respektive der Gegenwert von ca. 15 GBP in deiner Lokalwährung) Guthaben im Account gutgeschrieben. Mit diesem Guthaben kannst du dann ein “Refill” kaufen und musst nur ein paar Rappen drauflegen um knapp 20 kWh zu erhalten.

    Ein Refill ist ein Prepay Guthaben das du auf den Account laden kannst und das sich jeden Monat erneut und automatisch auflädt bis du das stoppst. Wenn du zwischen zwei Refills mehr an der Ladesäule brauchst wird das zum gleichen Tarif wie der Refill selbst verrechnet. Das Guthaben eines Refills ist nicht bei “Pay as you go” nutzbar sondern ausschliesslich wenn du einen Refill kaufst. Den Refill kannst du kaufen und gleich auf “Cancel” gehen dann wird dir nach Ablauf nichts weiter verrechnet. Du musst den Inhalt aber dann innerhalb von 30 Tagen brauchen. 

Welche Bezahlmethoden werden angeboten?

Man kann entweder per Stripe die Kreditkarte hinterlegen oder Apple Pay benutzen. Ob bei Android Google oder Samsung Pay unterstützt wird kann ich nicht sagen da ich kein Android Gerät besitze.

Was kostet eine Ladung bei diesem Anbieter?

Schweiz
pro Monat
pro kWh
Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich
pro Monat
pro kWh
Pay as you go0 CHF
0.80 CHF
0 EUR
0.55 EUR
20 kWh Refill15 CHF (inkl. 20 kWh)
0.75 CHF (weitere kWh)
10 EUR (inkl. 20 kWh)
0.50 EUR (weitere kWh)
100 kWh Refill74 CHF (inkl 100 kWh)
0.74 CHF (weitere kWh)
49 EUR (inkl 100 kWh)
0.49 EUR (weitere kWh)
200 kWh Refill146 CHF (inkl. 200 kWh)
0.73 CHF (weitere kWh)
96 EUR (inkl. 200 kWh)
0.48 EUR (weitere kWh)
Preise Stand 1. August 2022 – Irrtum vorbehalten

Wo trage ich einen Code für eine Ladung oder einen Refill ein?

In der App siehst du dann ein Symbol mit Kopf was die Benutzereinstellungen sind. Bei diesen hat es einen Menüpunkt “Promotions” dort kannst du Codes für eine Ladung oder einen Refill eintragen. Teilweise haben die Codes ein Ablaufdatum, am besten nach dem Eintragen kontrollieren.

Fazit

Gratis dein Elektroauto laden ist natürlich schön aber viel wichtiger für Reisen sind Anbieter die es dir erlauben zu attraktiven Konditionen zu laden. Bonnet bietet zwar weltweit eine begrenzte Anzahl Ladesäulen an aber bei Ionity kann man zu top Konditionen laden und das ohne Monatsgebühr. Mal sehen wie lange das noch so sein wird oder ob sie sich am Schluss dafür entscheiden einen Spezialtarif für Ionitiy wie andere Anbieter zu machen.